Über Mich

Befreit und glücklich durchs Leben. Loslassen ist zu einem zentralen Aspekt in meinem Leben geworden. In meiner eigenen intensiven und stetigen Übepraxis arbeite ich an mir selbst und kultiviere die Qualitäten von Loslassen, Weichheit, Gelassenheit und Lebensfreude.  

Daher ist es mir ein Herzensanliegen, dies ebenfalls mit in die Behandlungen zu nehmen und zu vermitteln, sodass das Leben selbst und der Alltag genossen werden kann.

Aus- und Weiterbildungen

Ausbildungen

2019
Dissolve Therapeutin

2014-2017

Diplom Craniosacral Therapeutin am ISBCT Kiental


2012 bis 2016 

Diplom medizinische Qi Gong Therapeutin an der HPS Luzern

Weiterbildungen

2022
Dissolve Therapie Weiterbildungskurse in Lyon, Ulm, London mit Andy Mack
"Berufsspezifische Grundlagen 2" mit Raphael Schenker

2021
"SG Psychologie 2" mit Nadia Zöch

2019
“Herzzündung und Mittellinie” mit Michael Shea
“Periphere Arterien und Fluider Körper” (CVS 2) mit Michael Shea

2018

Einführungskurs Traumaheilung "Somatic Experiencing" mit Urs Honauer
"Kopf - Gesicht - Herz Verbindung" (CVS1) mit Micheal Shea

"Primäre Respiration und Fluide Körper" mit Micheal Shea


2017

"Die Faszie als Organ der Innerlichkeit" mit Jaap van der Wal

"Der Mensch als Embryo - Der Embryo im Menschen" mit Jaap van der Wal


2016

"Coaching -Schlaf, Traum und Bewusstsein" mit Andreas Ledermann

Allgemeines

1986 geboren in Deutschland


seit 1993 Studium der Kampfkünste


seit 2006 Studium von Qi Gong, Taiji, Bagua und Meditation
weitere Informationen hierzu: www.hme-bern-wallis.ch